Theater-Theater

Leidenschaft

Das sind wir!

Theaterstück 2013

Presse 2013

Theaterstück 2012

Bilder 2012

Presse 2012

Theaterstück 2011

Bilder 2011

Presse 2011

Bilder 2010

Presse 2010

Treffen

Kontaktformular

Impressum


 
 
 
 
 
 
Komödie in drei Akten
 
von
 
Elmar Vogt
 
 
 
I N H A L T
 
 
"Alleinerbin wird diejenige meiner Verwandten, welche einen Lebenswandel am
 
ehesten in meinem Sinne führt" … Mit dieser mysteriösen Zusatzklausel in ihrem
 
Testament bringt die kürzlich verstorbene Freifrau von Gessen noch posthum ihre
 
Nachkommen ins Schwitzen. Zu den nächsten Verwandten, die eigens von nah
 
und fern in der Hoffnung angereist sind, als Alleinerben über das gewaltige
 
Vermögen der Freifrau zu verfügen, gehören Mercedes, eine exzentrische
 
Opernsängerin, Helene, eine biedere Geschäftsfrau, Jule, eine Kfz-Mechanikerin
 
sowie Lee, ein Spät-Punk. Ein Wochenende im Anwesen der verstorbenen Freifrau
 
unter Beobachtung des Notars soll klären, wer von den vier Damen sämtliche
 
Punkte erfüllt, um am Ende als Gewinnerin hervorzugehen. Und um dieses Ziel zu
 
erreichen, ist den Damen nun wirklich jedes Mittel recht!
 
 
Mit viel Witz, Humor und Spielfreude wird Ihnen die Schauspieltruppe der VHS
 
Reckenberg-Ems "Theater-Theater" den Samstagabend versüßen; lassen Sie sich
 
überraschen, denn wie heißt es so schön bei Wilhelm Busch? "Erstens kommt es
 
anders, und zweitens als man denkt"!
 
 
 
 
Personen des Stücks
 
Notar Eveready
Frank Timmermann
 
 
Helene, eine Geschäftsfrau
Sabine Gildemeister/Nicole Lux
 
 
Jule, eine Kfz-Mechanikerin
Bärbel Schnitker/Tamina Surmann
 
 
Lee, ein Spät-Punk
Indra Scholz
 
 
Mercedes, eine Opernsängerin
Uschi Burkert/Carmen Neumann
 
 
Mia, Haushälterin
Sabine Gildemeister/Carmen Neumann
 
 
Regie/Technik
Diana Hoffmann-Baljak
 
Requisite/Bühnenbild
Teamarbeit
 
 
 
 
Lassen Sie sich überraschen - es gibt wieder viel zu lachen!